mojoreads
Community
Für eine ordentliche Rezension ist es schon zu lange her, dass ich das Buch gelesen hab.
Sicher ist aber, dass der Titel sehr anregend wirkt und die Lektüre äußerst interessant ist. Die Kapitel sind angenehm kurz, was es mir erleichtert hat, mich in das Feld der deliberativen Demokratie einzulesen. Ebenfalls hilfreich ist die schlüssige Struktur.
Letztendlich ist der gesamte Essay bei weitem nicht so populistisch geschrieben wie der Titel und das ein oder andere Kapitel einen glauben machen können. Die Argumentation und die Schlussfolgerungen klingen in meinen Ohren sehr vernünftig und haben das Buch zu einem der bemerkenswertesten gemacht, die ich in den letzten Jahren gelesen habe.
Gegen Wahlen
Gegen Wahlen
David Van Reybrouck
!!!!!
5
!
!2 total
!!!!!
Rate this book
avg rating
3 Wows
Michael Bukowski
29 August, 2017 at 16:57
Kann deinen Eindruck für mich voll und ganz bestätigen. Was für ein Lichtblick!
Write a Comment

log.os GmbH & Co. KG

Dudenstraße 10

10965 Berlin

© 2020 mojoreads

German
English