Sign UpSign In
Android
iPhone
Heute wollen wir mal eine besonders schöne Challenge machen: »Mein Lieblingsbuch als Kind«. 📚 Mehrfachnennungen möglich, alle Sprachen möglich, Lieblingsbücher der eigenen Kinder auch. Wir legen dann eine Leseliste der lieferbaren Titel an 😃
7 Wows
22 February, at 11:27
Volker Oppmann
Kommt ganz auf das Alter an ;) Meine erste große Liebe gehörte ganz klar +Petzi auf großer Reise (und den anderen Büchern der Reihe), später dann +Was ist Was. und DIE LUSTIGEN TASCHENBÜCHER. Mit wachsender Lesefähigkeit dann die Karl May (hatte ich ich als Taschenbuch-Komplettausgabe zur Kommunion geschenkt bekommen, mussten also alle gelesen werden) und natürlich +Die unendliche Geschichte (die ...
See More
22 February, at 11:50
FrauFrohmann
Petzi!!!! Darüber macht sich mein Mann immer lustig, aber ich fand auch das Format ausgesprochen attraktiv.
22 February, at 11:52
FrauFrohmann
Grimms Märchen
Geschichten aus 1001 Nacht
Das Apfelmäuschen
Die kleine Hexe
Das kleine Gespenst
Madita
Mio, mein Mio
Brüder Löwenherz
Hanni und Nanni (Zwillinge waren damals noch ultraselten und für ein Einzelkind megaglamourös)
alle LTB (bis heute)
und große Liebe auch für die aus heutiger Sicht arg reaktionären Lurchi-Bücher
#lieblingsbuchalskind
22 February, at 11:53
FrauFrohmann
Ich habe nicht verlinkt, mache ich später in der Liste ...
22 February, at 11:59
FrauFrohmann
Hier meine Liste: https://mojoreads.com/u/fraufrohmann/collection/40376
22 February, at 12:30
Volker Oppmann
Wehe, Dein Mann macht sich noch einmal über Petzi lustig FrauFrohmann 🐻
22 February, at 12:37
Christina Striewski
+Ronja Räubertochter fehlt noch in der Lindgren-Liste. Und +Die Kinder aus Bullerbü ... und überhaupt alles von Astrid Lindren, was noch nicht genannt wurde!
22 February, at 12:43
Christina Striewski
Außerdem fällt mir noch ein:
+Momo
+Der kleine Wassermann, kolorierte Ausgabe
+Konrad und andere Bücher von Christiane Nöstlinger
+Ruf der Wildnis/Wolfsblut
Die "5 Freunde"-Serie von Enid Blyton
22 February, at 13:27
sinnundverstand
Es begann mit Leo Lionnis Frederick. Es folgte „Antje im Holunderbaum“ von Karl-Heinz Weise. Dann Schröderbücher, vor allem Bille & Zottel und „Britta, die Reitlehrerin. Reiterhof Dreililien. Enid Blyton. Fünf Freunde. Insel der Abenteuer. Walter Farley mit den Blitz-Büchern. Black Beauty von Anna Sewell. Herrje, habe ich geheult. Kann es immer noch fast auswendig mitsprechen. Fast alles von Karl ...
See More
22 February, at 15:16
Christina Striewski
O Himmel, Black Beauty! 😍 Ich sehe noch heute das Cover vor mir!
22 February, at 15:17
Christina Striewski
Und jaaaaa, danke für die Erinnerung an Rosemary Sutcliff, sinnundverstand!! Komisch, hatte ich völlig vergessen, aber +Der Adler der Neunten Legion hat mich auch zutiefst beeinruckt!
22 February, at 15:20
Christina Striewski
https://mojoreads.com/book/Der-Adler-der-Neunten-Legion-Rosemary-Sutcliff/918638 - falsche Ausgabe verlinkt, die hier ist erhältlich.
22 February, at 15:23
Christina Striewski
Und noch ein Sutcliff-Buch, das ich geliebt habe:
https://mojoreads.com/book/Randal-der-Ritter-Rosemary-Sutcliff/1025216
22 February, at 15:49
Ute Weber
Lieblingsbuch der Kinder als sie gaaanz klein waren: Bobo Siebenschläfer. Weiß nicht mehr, von wem, die haben nicht überlebt. Kenne keine Erwachsenen, die die mochten. Aber alle Kinder.
22 February, at 15:57
sinnundverstand
Christina Striewski Und jetzt fällt mir auch wieder ein, dass ich mal die anderen Bücher von ihr lesen wollte. Der Adler fand über eine Empfehlung meines zutiefst verehrten Lateinlehrers zu mir, den meine nichtlesenden Eltern um Rat fragten. Das macht es mir umso teurer.
22 February, at 16:49
Ute Weber
Und gleich mal zum Üben meine erste Liste angelegt. Natürlich hab ich alle Lieblingsbücher noch.
22 February, at 16:51
Ute Weber
Und jetzt die Verlink-Übung: https://mojoreads.com/u/uteweber/collection/40398
22 February, at 16:58
Michael Bukowski
"Mit König Eierbatz im Märchenwald"
22 February, at 17:11
Michael Bukowski
Moment, jetzt vollständig (ist ja schon ne Weile her): "Jeremias Schrumpelhut erzählt: Mit König Eierbatz im Märchenwald"
22 February, at 18:32
Susanne Döring
So lange her ;-) - vor allem, da ich mit vier Jahren zu lesen anfing. Pixie-Bücher - einzelne Titel fallen mir nicht mehr ein.
22 February, at 18:34
Susanne Döring
Später dann? Ja, Hanni und Nanni auch, trotz des Entsetzens meiner Eltern. Viele Jugendbücher, die gern genannt werden, gefielen mir nicht wegen Unwahrscheinlichkeit - wie Pippi Langstrumpf und auch Mio - letzteres las ich gern, versuchte aber immer, das Fantastische mit der Realität überein zu bringen. Wie man sieht, für das Genre war ich seit je her verloren.
22 February, at 18:38
Susanne Döring
Später kam dann "Little Women" von Alcott - inzwischen gibt es da wohl verschiedene Titel für die Übersetzung. Die meisten meiner Bücher habe ich unzählige Male gelesen, es gab nie genug Nachschub, trotz Bibliothek - die war nur einmal pro Woche für zwei Stunden geöffnet. Dann kam Karl May, vielgelesen, nicht alle Bände.
23 February, at 6:36
Sandra8811
Die unendliche Geschichte, Das Sams und die Kommissar Kugelblitz Bücher 😄
25 February, at 9:28
Ceciliasophie
Oh, Petzi habe ich auch geliebt. Ich bekam zu einem Geburtstag die gesamte Original-Reihe der “Fünf Freunde” geschenkt, die erste Reihe, die nur mir gehörte und die ersten Bücher, die ich ohne meine Eltern gelesen habe. Auch alle Bücher von Astrid Lindgren gesellten sich später dazu.
Die Britta Bücher verschlang ich als Pferdemärchen begeistert, nachdem ich die alten Ausgaben meiner Tante auf dem...
See More
Add a comment

mojoreads

log.os GmbH & Co. KG

Dudenstraße 10

10965 Berlin


log.os India Private Limited

301, CScape Building, Pandurangapuram, HPCL Colony

Visakhapatnam, Andhra Pradesh - 530003, India.

+91-6302521306 | content-india@mojoreads.com


© 2019 mojoreads