Sign UpSign In
Android
iPhone
lesen_lieben_leben

Holger Fass

!
Imprint: Responsible for the contents of www.mojoreads.com pursuant to German interstate broadcasting agreement (§ 55 RStV),German media service agreement (§ 10 MDStV) as well as German teleservice act (§ 5 TMG):
Lesen heißt für mich, stellvertretende Erfahrungen zu machen und von anderen Leben zu profitieren. "Lesen bildet" heiß es zudem in meiner Jugend - ich nehme an, da ist was Wahres dran. Demzufolge mag ich Bücher, bei denen ich mitdenken darf, die mir neue Erkenntnisse vermitteln und die mir statt Zeit zu rauben Leben schenken.
0
!
Now Reading
56
!
!
Anleitung zum UnglücklichseinAnleitung zum Unglücklichsein
!
Die Hauptstadt
!
Die Geschichte der Empfindlichkeit I. Hotel Garni
Books Read
18
!
!
Mister Weniger
!
Unterleuten
!
Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück
Mojos
19
!
Magic Cleaning
!
Die Hauptstadt
!
Stan
Reviews
interests
Gesellschaft
Philosophie
Theater
Zukunft
Humor
Gegenwart
Kultur
Poltik
Menschsein
Liebe
Tiere
INFO
Select Language :   
Select Language
English
!

library (74)

!

reviews (19)

!

mojos (18)

!

articles

!
More
!
27 January, at 11:50
voll fies: einen grippalen Infekt haben, den ganzen Tag im Bett liegen und somit eigentlich Zeit, ein paar belebende Romane zu schmökern - dann aber so einen dicken und verschleimten Kopf, dass man nicht mal eine Seite am Stück lesen kann :( 💊
Wow
27 January, at 13:30
Volker Oppmann
Gute Besserung! 🍵 💊
Add a comment

11 January, at 7:52
Alle, die neu in der Gruppe sind, an dieser Stelle ein herzliches Willkommen! 😄 🎉 👍 ❤️
1 Wow
16 January, at 9:47
NiNa (Nina Jaros)
Oh, hier sind ja einige neue Gesichter. Auch von mir Herzlich Willkommen!
Add a comment

2018 sank der Anteil verkaufter Bücher; der Buchhandel hat trotzdem in etwa gleich viel eingenommen wie im Vorjahr: http://www.spiegel.de/kultur/literatur/handel-buecher-sind-teurer-geworden-und-werden-weniger-gekauft-a-1247464.html
5 Wows
11 January, at 10:55
Volker Oppmann
Kennst Du die Buchkäufer-Studie, die der Börsenverein Anfang letzten Jahres vorgestellt hatte?
http://www.boersenverein.de/sixcms/media.php/976/Buchk%C3%A4ufer_quo_vadis_Bericht_Juni_2018_Kernergebnisse.pdf
11 January, at 10:57
Volker Oppmann
Kernaussage: Der Buchhandel hat in den vergangenen 10 Jahren über 6 Millionen Buchkäufer verloren, vor allem in den jüngeren Segmenten zwischen Anfang 20 und Mitte 40.
11 January, at 10:59
Volker Oppmann
Das wurde zwar durch höhere Buchpreise und höhere Buchkäufe in den älteren Käuferschichten kompensiert, aber unter der Oberfläche bahnt sich da gerade eine dramatische Verschiebung an.

Außerdem kann bis heute niemand genau beziffern, wie viele Leser*innen in Richtung Selfpublishing abwandern ...
11 January, at 11:02
Volker Oppmann
Sprich: da tut sich gerade unter dem Radar einiges, was unsere Branche überhaupt nicht auf dem Schirm hat – geschweige denn, dass man an Maßnahmen für die Zukunft bauen würde 😞
11 January, at 11:19
Holger Fass
Danke für den Link.
11 January, at 11:19
Holger Fass
Wie könnten denn Maßnahmen für die Zukunft aussehen?
11 January, at 13:42
Volker Oppmann
Im Grunde ein wenig das, was wir hier auf kleiner Flamme mit mojoreads versuchen. Eine gemeinsame Plattform, die unterschiedliche Akteure vernetzt, Bücher im Netz "anschlussfähig" macht und v.a. an etwas anderem als reinem Gewinnstreben angetrieben wird. Plakativ gesagt: Die Wertschöpfungskette durch ein Wertschöpfungsnetzwerk zu ersetzen und die Wertschöpfung im System an die einzelnen Akteure...
See More
11 January, at 13:44
Volker Oppmann
Und wir müssen uns neben massiver Lobbyarbeit für Leseförderung die Zielgruppe zwischen 20 und 44 zurückholen bzw. sie neu erobern. Das heißt aber auch, dass Literatur im Netz stattfinden muss – auch wenn am Ende des Tages dann eine Printausgabe auf dem Nachtisch (oder dem Sofa) liegt.
11 January, at 13:46
Volker Oppmann
Vor allem muss man das Kernbedürfnis von Lesern verstehen – und das ist nicht, Bücher zu kaufen – das ist allenfalls etwas, was man sprichwörtlich in Kauf nimmt, um etwas anderes zu tun, nämlich Bücher zu nutzen!
11 January, at 13:48
Volker Oppmann
Das soll nicht heißen, dass Inhalte nichts mehr kosten dürfen – im Gegenteil –, sondern dass man den Zugang zu und die Nutzung von Inhalten so einfach wie nur möglich machen muss.
11 January, at 13:50
Volker Oppmann
Ich sehe schon: muss mal einen längeren, zusammenhängenden Beitrag zum Thema schreiben 😂
Add a comment

31 December, 2018 at 16:13
Allen mojoreadern und mojoreaderinnen wünsche ich 2019 ausreichend Zeit und Muße, um alle die guten Bücher zu lesen, die bereits geschrieben sind 🎉
7 Wows
31 December, 2018 at 16:29
Volker Oppmann
Vielen lieben Dank und Dir auch !!
31 December, 2018 at 16:31
support
Ja, Jost scheint da so einen kleinen Stapel von um die 18.000 ungelesenen Büchern herumliegen zu haben 😬
31 December, 2018 at 16:45
Holger Fass
😂
31 December, 2018 at 16:45
Holger Fass
Die Leiden des Lesers 😄
16 January, at 20:14
rumblebee
Ich empfinde meinen Lesestapel eher als tröstlich... so nach dem Motto: solange es noch so viel gute Bpcher gibt, kann die Welt nicht ganz schlecht sein. Viel schlimmer wäre doch, man würde alt, und es wäre nichts Gescheites zum Lesen mehr da...😊
Add a comment

26 December, 2018 at 19:19
Jan Stressenreuter im Alter von 57 Jahren gestorben: https://www.queer.de/detail.php?article_id=32626
Wow
15 December, 2018 at 19:22
Hallo, noch eine Frage 🙈 Wie kann ich Bücher, die auf der Liste "Weiterlesen" stehen, löschen?
3 Wows
15 December, 2018 at 21:50
support
Du meinst die kleine Liste oben auf Deiner Timeline? Leider gar nicht 😞 Die zeigt jeweils automatisch die Bücher an, in denen Du zuletzt gelesen hast – sozusagen als Shortcut, wenn Du in einem davon schnell ohne Umwege weiterlesen willst.
16 December, 2018 at 22:00
Holger Fass
Okay. Dann muss ich die dort genannten Bücher wohl zu Ende lesen, auch wenn ich gar nicht will :D
17 December, 2018 at 11:06
support
Nee, keine Sorge – einfach andere Bücher öffnen, dann wandern die nach vorne ;-)
17 December, 2018 at 11:07
support
Wenn Du z.B. irgendwo mal in eine Leseprobe hineingeschnuppert hast, erscheint dieses Buch ebenfalls in dieser Liste. Und je mehr Du durch die Buchlandschaft stöberst, desto schneller ändern sich auch die 5 Titel in der Shortcut-Liste 😄
Add a comment

Hallo, wenn ich mit der App auf dem Handy in mojoreads gehe und dann auf der Startseite (Entdecken) Mir die Vorschläge anschauen, so sind dass ausschließlich Titel in englischer Sprache. Kann ich irgendwo eine Einstellung verändern, so dass mir dort Bücher in deutscher Sprache angezeigt werden?
2 Wows
15 December, 2018 at 14:13
support
Hallo Holger, Du kannst in den App-Einstellungen (generell) zwischen deutscher und englischer Sprache wählen – wenn als Sprache der App Deutsch eingestellt ist, sollten eigentlich auch die Vorschläge mit deutschen Titeln bestückt sein. Welche App nutzt Du denn – iOS oder Android?
15 December, 2018 at 15:45
Holger Fass
iOS
15 December, 2018 at 15:48
Holger Fass
Wo finde ich die Einstellmöglichkeit? Unter Profil - Einstellungen habe keine Sprachauswahl gefunden.
15 December, 2018 at 19:23
Holger Fass
Wenn ich über meinen stationären Computer auf die Webseite mojoreads gehe, finde ich in den Account-Einstellungen eine Möglichkeit, die Sprache einzustellen. Dort ist "Deutsch" eingestellt.
15 December, 2018 at 21:48
support
Dank Dir für die Info! Dann werden wir am Montag früh gleich mal die lieben Kollegen aus dem iOS-Team darauf ansetzen ;-)
15 December, 2018 at 21:52
Holger Fass
Herzlichen Dank. Aber keine Hetze deswegen ;)
Add a comment

05 December, 2018 at 23:11
Hallo support ;)
Eine Frage: auf welches Bücherverzeichnis greift Ihr zurück? Immer wieder suche ich Bücher, finde sie aber nicht. Darunter jedoch aktuelle Bestseller wie beispielsweise "Die Geschichte der Bienen" von Maja Lunde, die über das Verzeichnis lieferbarer Bücher auf jeden Fall auftauchen müsste.
Gruß!
2 Wows
06 December, 2018 at 7:19
NiNa (Nina Jaros)
Die Paperbackausgabe konnte ich finden: https://mojoreads.com/book/Die-Geschichte-der-Bienen-Maja-Lunde/18171356
06 December, 2018 at 7:24
NiNa (Nina Jaros)
Ich nutze auch mal den Support Chat, wenn ich etwas nicht finde.
06 December, 2018 at 8:06
support
Hallo Holger! Für den physischen Teil unseres Katalogs nutzen wir die Daten der Großhändler Libri und Umbreit und für den digitalen Teil die Daten der jeweiligen digitalen Verlagsauslieferungen bzw. der einschlägigen Aggregatoren (Libreka, bookwire, readbox, etc.).

Wir haben allerdings einen Bug bei uns in der Datenbank bzw. in der Suche (der alsbald behoben wird), da man in den Metadaten sowohl...
See More
06 December, 2018 at 8:10
support
Was aber weiter ein Thema ist: Antiquarische Titel, Titel, die offiziell nicht mehr im Vertrieb sind – die fallen leider durchs Raster. Amazon hat das sehr geschicht über den Amazon Marketplace und natürlich den Aufkauf von Antiquariatsplattformen wie Abebooks und ZVAB gelöst, sodass antiquarische Titel dort verfügbar sind, bei allen anderen aber leider nicht.

Das Thema bekommen wir aber leider ...
See More
06 December, 2018 at 9:13
Holger Fass
Hallo support; Danke für die nachvollziehbare Info. Dass es mit antiquarischen Büchern schwierig wird, verstehe ich. Wenn der bug behoben ist, dann ist doch wieder ein großer Schritt nach vorne geschafft :)
Hallo NiNa, Danke auch für den Link - mir wurde die Paperbackausgabe nicht in der Suche angezeigt...
06 December, 2018 at 9:16
support
Sehr gerne!
06 December, 2018 at 9:19
support
Und mal ganz allgemein gesprochen: Wir grübeln auch schon lkänger darüber nach, wie wir ganz generell mit antiquarischen oder längts vergriffenen Büchern umgehen wollen – sie nicht laufen zu können ist ja das eine, aber es gibt ja auch immer Bücher, die ich bereits gelesen habe und gerne rezensieren würde, und zwar ganz unabhängig davon, ob sie noch erhältlich sind oder nicht ...

Dann müssten wi...
See More
Add a comment

Gibt es Romane oder Sachbücher, die Dich in Deiner Identität als LGBTIQ*-Mensch geprägt haben? Welche?
1 Wow
11 December, 2018 at 8:54
NiNa (Nina Jaros)
bei mir war es: +Die transzendierte Frau und ich hatte das Glück, mich oft mit der Autorin unterhalten zu können, die mir oft half, meinen Weg zu finden
11 December, 2018 at 11:49
Holger Fass
Danke Nina für diesen Buchhinweis. Ich habe mir gerade die Kurzbeschreibung durchgelesen und werde mir das Buch besorgen! Klingt nach einer lesenswerten Biografie. Toll, dass die Autorin für Gespräche zur Verfügung stand! Ja, leider brauchen wir solche Gespräche, um in der ansonsten doch sehr normierten Welt einen eigenen, guten Platz zu finden. Gut zugleich, dass es Gesprächspartner/innen gibt ❤️...
See More
11 December, 2018 at 12:09
Holger Fass
Bei mir spielte das Buch "Schwule Regungen - Schwule Bewegungen" von Willi Frieling (Herausgeber), Martin Dannecker, Elmar Drost, Matthias Frings, Michael Holy eine wichtige Rolle. Noch bevor ich selbst Teil der Schwulenbewegung wurde, bekam ich dieses Buch in die Finger und merkte schnell: meine sexuelle Orientierung ist nicht nur Privatsache. Das Buch gibt es nur noch antiquarisch und wird hier...
See More
Add a comment

18 November, 2018 at 19:06
Was bedeutet das eigentlich, dass bei den verschiedenen Challenges Begrenzungen angegeben sind? Ich habe beispielsweise derzeit "3 von 101 Mojos" oder "8 von 25 Rezensionen" geschrieben. Was passiert, wenn ich 101 Mojos bzw. 25 Rezensionen geschrieben habe? Kann ich danach keine mehr schreiben? *grübel* *kopfkratz* ;)
3 Wows
18 November, 2018 at 21:13
Volker Oppmann
Doch, natürlich kann man auch dann weiter Rezensionen und Mojos schreiben, nur müssen wir uns dann ausdenken, ob und wie viele CREDITS es im Anschluss gibt ;)
19 November, 2018 at 16:02
Sabine Weise
Ja das wäre schön, wenn es dann auch noch welche gibt. Da ich ja (fast) täglich eine Rezi schreibe wäre es schön wenn man dafür auch noch ein paar Credits bekommt.
19 November, 2018 at 18:22
Volker Oppmann
Das bekommen wir hin :)
19 November, 2018 at 20:47
Sabine Weise
Vielleicht wäre es ja auch eine Idee wenn es monatlich eine Auszeichnung gibt, mit Extra Credits, für die meisten Rezis z.B. .
19 November, 2018 at 21:15
support
Das ist eine SEHR coole Idee Sabine Weise 😍
11 February, at 11:27
WriteReadPassion
Finde ich auch toll! Oder die besten Rezensionen, aktivstes Mitglied ect. So kommt man nochmal ganz anders an Bücher und Leser ran. 😛
Add a comment

17 November, 2018 at 10:35
Hallo, Danke für die Einladung.
Ich habe direkt zwei Fragen:
1. Wie kann man Bücher in einer Gruppe hinzufügen? Wenn ich auf den Reiter "Bücher" (zwischen den Reitern "Diskussionen" und "Mitglieder") klicke, sehe ich mehrere Kategorien; z.B. "Bücher aus Erinnerungen" oder "Bücher, die uns in der Kindheit politisiert haben". Wie kann ich in eine dieser Leselisten ein Buch hinzufügen?
2. Bei dem Versuch, ein Buch in eine Leseliste hinzuzufügen, habe ich versehentlich ein falsches Buch angeklickt. Das erscheint nun in der Leseliste "Recently Read". Wie kann ich es wieder löschen?
3 Wows
17 November, 2018 at 10:43
Karin Sakowski
Hallo Holger und herzlich willkommen in der Gruppe! Schön, dass du da bist!
17 November, 2018 at 10:45
Karin Sakowski
Upps, schon abgesandt.... Wenn du auf eine der Leselisten gehst, erscheinen mittig die Bücher in der Liste. Darüber eine Suchzeile, in der du via Titel oder Autor*in ein Buch suchen und hinzufügen kannst. -
17 November, 2018 at 10:54
Holger Fass
Hallo Karin,
17 November, 2018 at 10:55
Holger Fass
Danke. Die Eingabezeile erscheint bei mir leider nicht :-/
17 November, 2018 at 10:55
Holger Fass
Nutze Firefox 63.0.1
17 November, 2018 at 10:57
Karin Sakowski
Oh, das wusste ich nicht. Vielleicht hab ich dir nur als Admin? Hello support ? Mh, welchen Titel möchtest du denn hinzufügen? Dann mache ich das eben.
17 November, 2018 at 11:02
Holger Fass
Die Eingabezeile erscheint bei mir, wenn ich den Reiter "Diskussionen" anklicke links unter dem Gruppenbild. Wenn ich da ein Buch hinzufüge, dann wird es automatisch in der Leseliste "Recently Read" abgelegt. Das passierte vorhin, als ich versehentlich "Im Westen nichts Neues in einfacher Sprache" angeklickt hatte. Den Titel würde ich da gerne wieder löschen.
Danke für Dein Angebot, Titel für mich...
See More
17 November, 2018 at 11:06
Karin Sakowski
Ah okay. Es gibt bei mir eine Zeile, in der steht: "Füge ein Buch hinzu." Dann lassen wir den Support mal machen. - Bin gespannt auf deine Beiträge. :)
17 November, 2018 at 19:03
support
Bitte verzeiht die späte Rückmeldung! Das Problem sollte sich Anfang nächster Woche hoffentlich erledigt haben, da wir dann den gesamten Gruppen-Bereich auf Vordermann bringen werden 😬

Momentan sind die Gruppen (und sämtliche Funktionsbereiche innerhalb der Gruppen) nämlich noch auf alten Stand unserer Plattform – d.h. jeder Bereich auf mojoreads wurde mittlerweile einmal komplett überarbeitet ...
See More
18 November, 2018 at 7:24
Karin Sakowski
Hey, der Support darf ja auch mal Wochenende haben. Alles gut. Dann werden wir uns gedulden und dann testen.
18 November, 2018 at 14:51
Holger Fass
Danke @support für die prompte Antwort.
18 November, 2018 at 18:59
support
Sehr gerne und danke euch fürs Testen und für eure Geduld !!!
26 November, 2018 at 7:22
Karin Sakowski
Hallo Holger, magst du nochmal ausprobieren, ob es jetzt mit dem Hinzufügen klappt?
26 November, 2018 at 8:41
support
Und was das Löschen von der "recently read"-Liste anbelangt: wir arbeiten gerade an einem neuen Konzept für die Listen-Funktion, das dann Anfang nächsten Jahres umgesetzt werden soll – ein Punkt auf unserer Liste ist, dass man dann auch Titel von autmatisch erstellten Listen wie eben "recently read" wieder löschen kann 😉
Add a comment

15 November, 2018 at 20:49
Hallo,
zwei Fragen / Anregungen:
1) Kann ich irgendwo in der App meine Kontakte durchforsten lassen, wer von bereits bei mojoreads ist?
2) Ich habe in meiner Bibliothek eine neue Liste mit den Namen "Klassiker" erstellt; doch der Name wird automatisch klein geschrieben. Da ich diesbezüglich ein bisschen altmodisch bin fände ich es schöner, wenn auch Großbuchstaben übernommen werden. Lässt sich das einrichten?
4 Wows
16 November, 2018 at 7:18
support
Hallo Holger, vielen Dank für den Input! Was das Freunde-und-Bekannte-Finden anbelangt, haben wir aktuell einen kleinen Disput mit unserem beratenden Anwalt, der uns prophezeit, dass wir dafür in die Datenschutzhölle kommen 🔥

Das Problem ist, dass wir bei einer solchen Abfrage personenbezogene Daten verarbeiten müssen, wozu wir laut DSGVO die vorherige Zustimmung der betroffenen Personen einhol...
See More
16 November, 2018 at 7:19
support
Followerpower: Wenn jemand gute Ideen hat oder "best practices" kennt – immer her damit !!
16 November, 2018 at 7:21
support
Was die Groß- und Kleinschreibung der Listen in der Bibliothek anbelangt: Das ist ein eindeutiger Bug! Wird reportet und alsbald gefixt :) Es kann aber gut sein, dass das noch ein paar Wochen dauert, da wir an die Listen ohnehin noch einmal ran müssen und es dann einfacher ist, alles in einem Aufwasch zu machen ...
16 November, 2018 at 13:21
Holger Fass
Okay. Danke für die Antworten.
16 November, 2018 at 17:53
support
Sehr gerne!
Add a comment

mojoreads

log.os GmbH & Co. KG

Dudenstraße 10

10965 Berlin


log.os India Private Limited

301, CScape Building, Pandurangapuram, HPCL Colony

Visakhapatnam, Andhra Pradesh - 530003, India.

+91-6302521306 | content-india@mojoreads.com


© 2019 mojoreads